29. November 2020

Verpflichte dich für Sport

Verpflichte dich für Sport

Verpflichte dich für Sport, es ist so wichtig seinen Körper fit zu halten, alleine der Gesundheit wegen. Viele haben heutzutage Berufe, bei denen sie die meiste Zeit sitzen. Dadurch ist es umso wichtiger, sich auch mal zu bewegen. Ich kann dir nur empfehlen, such dir mindestens ein Hobby aus, bei dem du körperlich aktiv wirst. Wenn dich echt gar nichts packt, du dich für keine Sportart begeistern kannst, bau eine kleine Routine für deine tägliche Dosis Sport in deinen Tag ein.

Einstellung zum Sport als Hobby

Eine kleine Erfahrung aus meinem Leben: Ich bin seit geraumer Zeit Basketball-Trainier und trainiere Kinder. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich die Einstellung zum Sport als Hobby, gerade zum Team-Sport doch sehr geändert hat. Möglicherweise kommt es mir auch nur so vor, da ich damals eine andere Einstellung hatte. Das Training wird oft abgesagt aus Gründen wie: Hausaufgaben, Lernen, Geburtstage oder sonst irgendwelche Gründe. Ich hingegen kannte sowas gar nicht. Ich habe meine Hausaufgaben vorher erledigt, damit ich das Training nicht verpasse, ich hatte die 2 Tage in der Woche fest geplant, der Respekt vor dem Trainer und meinen Eltern, aber auch dem Team gegenüber, war zu groß um abzusagen. Schließlich war ich doch dankbar für das Training und dafür, dass meine Eltern einen Beitrag bezahlten, der es mir ermöglichte meinem Hobby nachzukommen. Und zu guter Letzt hatte ich Teamkollegen die auf mich zählten – als Trainingspartner und Mitspieler. Ich hoffe doch es gibt da Draußen noch genug Menschen und gerade Kinder, die diesen Ehrgeiz und Respekt haben.

Gesundheit

Ich wusste nicht ob ich diesen Punkt mit in den Beitrag bringen sollte, da ich eigentlich davon ausgehe das jedem bewusst ist, dass Sport gut für die Gesundheit ist. Da es aber mit einer der Hauptgründe sein sollte, weshalb ich dich bitten würde Sport als eine Verpflichtung, dir selbst gegenüber zu sehen, kurz ein paar wichtige Aspekte:

  • sorgt für besseres Herz-Kreislauf-System (beugt z. B. Herzinfarkten vor)
  • stärkt die Knochen (beugt Osteoporose vor)
  • stärkt das Immunsystem (beugt Erkältungen und andere Krankheiten vor)
  • verbesserte geistige Leistungsfähigkeit (beugt “Dummheit” vor)

Es gibt noch viele andere Punkte, doch dies sind so die wichtigsten.

Mache regelmäßig Sport

Ich glaube bei allen Sportarten, die die Menschheit hervorgebracht hat, sollte auch für dich eine dabei sein die du gerne machst. Also bitte, treib regelmäßig Sport um dich einfach besser zu fühlen und deinen Körper gesund und fit zu halten. Falls du doch, aus welchen Gründen auch immer, jemand bist der es nicht schafft zwei bis drei Mal die Woche Sport außerhalb von Zuhause zu treiben, dann probiere wenigstens Folgendes: jeden Morgen nach dem Aufstehen, oder jeden Abend vor dem zu Bett gehen, fünf Minuten KSÜ (Körper-Stabilisations-Übungen) zu machen, falls du nie davon gehört hast, schau doch mal hier vorbei.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Schreib mir gerne dein Feedback direkt und persönlich bei Instagram via DM oder hinterlasse mir einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.